Sieben Kämpfenschalen wurden im Gebiet von Nikolaev in vier Tagen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 889 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(533)         

An 11:50 am 6. November in der Nähe vom Dorf die Neue Wühlmaus des Bashtansky Gebiets von Nikolayevshchina hat der Angestellte von "Nikolayevoblenergo" während des Überblicks über eine Bedingung von elektrischen Netzen auf einem Straßenrand eines Feldwegs eine Artillerienschale im Kaliber von 88 mm von Zeiten des Großen Patriotischen Krieges gefunden. An demselben Tag wurde das explosive Thema von der pyrotechnischen Abteilung der Hauptregionalabteilung des Ministeriums von Notmaßnahmen für neutral erklärt.

Am 7. November in Pervomaisk schält das Gebiet in Dorf Boleslavchik während des Ausführens von Wirtschaftsarbeiten im offenen Territorium, außerhalb der Ansiedlung, 41 - die 4 gefundenen lokalen Sommereinheiten der Artillerie im Kaliber von 122 mm auch Kriegszeiten. Auf einem Platz wird Schutz ausgestellt.

Und an 09:00 am 9. November im Ministerium von Notsituationen ist die Nachricht, dass im Novobugsky Gebiet von Nikolayevshchina während des Ausführens des Erdwalls im offenen Territorium des Ansiedlungsrats von Volnozaporozhsky 38 - der Sommereinwohner 2 Artillerienschalen im Kaliber von 76 mm, zu Kriegszeiten offenbart hat, angekommen. Der Platz eines Findens wird von Polizisten geschützt.

Anträge für die Neutralisierung aller gefundenen explosiven Themen werden zur pyrotechnischen Abteilung der Hauptregionalabteilung des Ministeriums von Notmaßnahmen eingereicht.

Es ist notwendig sich zu erinnern, dass der gefundene Explosivstoff (BSP) unterwirft, welche lange Zeit in der Erde oder dem Wasser waren, noch große Gefahr vertreten. Von der Feuchtigkeit an der Wechselwirkung von metallenen und explosiven chemischen Zusammensetzungen - пикраты (von außen haben sie ein Äußeres von weißen pulverigen Auswüchsen), die sogar mit der kleinen Reibung, einem kleinen Funken platzen, wird unbedeutender Schlag gebildet.

Das Ministerium von Notsituationen erinnert daran, dass bei der Identifizierung von explosiven Themen es verboten wird, sie von einem Platz auf einem anderen auszuwechseln oder zu bewegen, zu heizen und zu schlagen, versuchen Sie, für neutral zu erklären, zu sortieren, verwenden Sie Anklagen für das Feuer und die sich entzündende Kultivierung. Es ist notwendig:auf der Telefonnummer "101", um in schnell - ein Rettungsdienst oder Körper der Kommunalverwaltung, der Miliz, des Managements des Unternehmens oder der Errichtung, der Organisationen zu berichten; einen Platz zu schützen, wo es BSP gibt; niemanden zu diesem Platz einzulassen, in der Nähe davon dauernde Bewachung vor der Ankunft von Vertretern der relevanten Dienstleistungen zu organisieren. Wenn gefundener Explosivstoff Kinder - dringend unterwirft, um darüber Erwachsenen zu berichten. Es wird verboten, explosive Themen kategorisch zu berühren und zu bewegen!

Es ist richtig und sicher, fähige nur erfahrene Experten von Themen von Explosivstoff für neutral zu erklären. Versuchen Sie nicht, überhaupt zu tun, schließlich kann es zu tragischen Folgen führen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents