Die Blondine an einem Rad ist der Schuldige des Unfalls geworden, in dem an "KamAZ" einen Taxifußboden

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 3516 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(2114)         

Heute am 3. Juli im Zentrum von Nikolaev gab es einen Verkehrsunfall zur Teilnahme von vier Autos und zwei von ihnen - Lastwagen von KamAZ.

Verkehrsunfall ist auf Überfahrt von Straßen Lyagina und Spasskaya gestoßen. Gemäß Augenzeugen ist die junge Blondine, die das Auto von Toyota steuerte, der Schuldige des Unfalls geworden. Es hat sich von der Lyagin Street auf Spasskaya gedreht, gemäß dem der Lastwagen mit dem Trailer - "KamAZ" damals gegangen ist. Die Spasskaya Street ist wichtig. Kollision hat nicht geschafft, vermieden zu werden.

Beide Autos haben angehalten, und hinter dem zweiten Lastwagen hat gegen den Trailer von "KamAZ" als "KamAZ" gekracht. Nach der Kollision am zweiten weich gekochten Lastwagen wird das Jagdhaus gebrochen.

Auf - sichtbar ist der Lastwagen der Wiederherstellung nicht unterworfen.

Aber es gibt mehr, um zu kommen! Ein mehr Auto, das versucht hat, dadurch zu gleiten, ist der Teilnehmer des Verkehrsunfalls geworden.

In diesem Verkehrsunfall ist ohne Opfer ausgekommen. Ernste Verletzungen wurden nur vom Fahrer von einem von "KamAZ" ertragen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents