Gestern Abend in Nikolaev präsentiert die Straßenbahn niedergebrannt - der Opfer nicht sind

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2894 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(1738)         

Gestern auf der Kosmonavtov St, gerade an der Ecke von der Elektronnaya Street, gegenüber dem Fünften Ozeansupermarkt, ungefähr um zehn Uhr am Abend hat sich die Straßenbahn, die einen Weg Nr. 6 vorwärtstreibt, Bericht entzündet"Die Nachrichten von Nikolaev".

Der Zeuge zum Ereignis, der in dieser Zeit mit einer Kunst - Café von Bashnya war, hat gesagt, dass zuerst die Flamme in einem Jagdhaus des Fahrers erschienen ist. Ungefähr in einer Minute die Frau - ist der Fahrer aus der Straßenbahn gesprungen. Und wörtlich sofort nachdem dieses Feuer den ganzen Fall gewonnen hat.

Im Ministerium von Notsituationen hat der Anruf 22.28 erreicht. Zwei Büros, die in eine Szene von Feuerwehrmännern angekommen sind, haben geschafft, Feuer auszustellen.

Das Gesamtgebiet eines Feuers macht 25 Quadratmeter. Völlig die innere Bedeckung der Straßenbahn, ein Sitz niedergebrannt. Ganz gab es nur ein Fachwerk des Straßenbahnenautos. Der Betrag des Schadens hat zwanzigtausend UAH

gemacht

Glücklich infolge eines Feuers hat niemand gelitten.

Gemäß dem Zentrum der Promotion des Ministeriums von Notsituationen im Gebiet von Nikolaev ist der kurze Stromkreis der automatischen Ausrüstung eine Ursache des Feuers geworden.

Die unten verbrannte Straßenbahn von 1992 der Ausgabe gehört dem Selbstverwaltungsunternehmen "Nikolayevelektrotrans", der пассажироперевозками Bürger beschäftigt ist.

Der Chefingenieur von "Nikolayevelektrotrans" Vasily Yaroslavsky hat sich über eine Situation so geäußert:

- Solche Fälle kommen praktisch nicht vor. Aber alles im Leben geschieht. Straßenbahn schließlich bereits alt. Wir werden jetzt reparieren.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents