In Nikolaev und Gebiet teilen mehr als 100 Seiten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 942 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(567)         

In Nikolaev heute sind es mehr als 130 Plätze der Konzentration des Verkehrsunfalls, im Feld solcher Plätze 12. Auf diesen Seiten ständig gibt es Unfälle, bei denen seit dem Anfang von 2008 mehr als 80 Menschen gelitten haben, wurde 1 Person verloren.

Gemäß dem Sektor von Public Relations des Nikolaevs Regionalmanagement von GAI, die größte Konzentration des Verkehrsunfalls in Nikolaev für den Periode-Januar - war Mai 2008 auf пр - denjenigen Lenina - die Pushkinskaya St (14 Verkehrsunfälle, in ihnen hat 2 Personen ertragen, Opfer sind nicht anwesend), пр - diejenigen Oktober - die Kosmonavtov St (11 Verkehrsunfälle, tot und verletzt sind nicht da), пр - diejenigen die Welt - der Markt von Kolos, пр - diejenigen Lenina - die Sadovaya St (auf 10 Verkehrsunfällen in der auf 1 Person hat gelitten, niemand wurde verloren). Zu стати auf dem Garten nur in heute gab es 3 Unfälle.

Von den Hauptgründen für die vergrößerte Konzentration des Verkehrsunfalls in diesen Bezirken der Stadt unterscheiden fehlen von der Straßenmarkierung, ungenügender Breite der Fahrbahn, fehlen von Indexverkehrszeichen auf einer Weise der Bewegung des Wegtransports, eines schlechten Pflasterns.

Angestellte von GAI sprechen über das Bedürfnis nach Kapitalreparaturen einer Bedeckung der Fahrbahn für viele Bezirke der Stadt, Einordnung von Gehsteigen, insbesondere auf einer Seite пр - t Oktober - eine Bühne, Verbesserungen der Beleuchtung von Straßen, Installation von Gegenständen der Beschränkung der Geschwindigkeit.

"Der Dienst von Autobahnen, in denen die Abteilung der Organisation des Verkehrs von GAI Instruktionen über Geschäfte mit diesen Problemen ausgibt, welche Maßnahmen auf einer konkreten Straßenseite ergriffen werden müssen", - hat der Inspektor der Gruppe der vorgesehenen Wartung von GAI Yury Kachanov berichtet.

Bezüglich des Gebiets von Nikolaev, hier die Wege "Der Einwohner von Ulyanovsk — Nikolaev", nämlich die Troitsky Bridge, und "Odessa - Melitopol - sind Novoazovsk" um den Abstieg zur Umdrehung von Ochakov und auf der Umdrehung von Berezansky am gefährlichsten. Hier ist das Übermaß an der Geschwindigkeit und Übertretung durch Fahrer von Regeln des Überholens die Hauptgründe des Verkehrsunfalls.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents