In der Krim unter Rädern des Zugs die Frau

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 732 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(439)         

In der Krim im Bezirk Krasnogvardeisky unter Rädern des Zugs wurde die Frau verloren. Ihre Persönlichkeit wird identifiziert.

Wie berichtet, heute die Abteilung von Crimean des Ministeriums von Notmaßnahmen, die Information über den Unfall ist am Montag, dem 23. November angekommen.

"Auf 1417 - hat die M Kilometer mit dem unangegebenen Zug zu Tode die Frau gestürzt", - haben Retter bemerkt.

Die Tragödie ist zwischen Stationen Elevator und Efremovsky vorgekommen.

Wie es am 20. August an der Fruchtbaren Station in der Krim berichtet wurde, hat der Zug zu Tode die Frau von 1981-jähriger von der Geburt - der Einwohner des Bezirks Krasnogvardeisky gestürzt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents