In Kiew hat Toyota die Frau auf dem Gehsteig

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 841 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(507)         

In Kiew bei der Überfahrt des Straßenabgeordneten und Vernadskys dort war ein Auto von Toyota Camry und Kleinbusmercedeskollision.

Als der Korrespondent Berichte "Chefredakteur", Toyota hat von der Pobedy Avenue unten die Straße Vernadsky bewegt. Der Kleinbus ist den Straßenabgeordneten (die Hauptstraße) in der Richtung auf Svyatoshino heruntergekommen. Gemäß dem Fahrer des Toyotas hat er nicht bemerkt, dass das Zeichen "Nachgibt", der sich über die Fahrbahn niedergelassen hat. Infolge Toyotas hat keinen Kleinbus passiert, und es gab eine Kollision von Fahrzeugen. Mercedes hat genau seitlichen Toyota geschlagen, der vom Schlag übernommen hat. Das Auto hat auf dem Gehsteig, wo heruntergebracht, die Frau und einen Stahlbeton electrosupport weggenommen. Vom traumatisierten ist die Frau auf einer Szene gestorben.

Im Verkehrsunfall wurde der Passagier des Toyotas traumatisiert. Im Mercedes hat niemand gelitten.

Foto - Yury Melnichenko

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents