In Zaporozhye zwei Autos und der Kleinbus

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 653 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(391)         

In Zaporozhye auf einem Damm, wo Reparaturenarbeit geführt wird, haben zwei Autos und der Personenkleinbus gelegen.

Wie berichtet, der UNIAN in einer Presse - Dienst des Managements von GAI von Zaporozhye Hauptausschuss der Miliz, Unfall hat der Tag vorher spät abends zufällig.

"Ungefähr an 21.10 das Auto hat "das VAZ-2102" Vorwärtstreiben eines Damms von der Richtigen Küste bis das Zentrum, um eine Unterstützung beim Gegenreisen (auf dem unangegebenen zurzeit zu den Gründen) einen Seitenunfall mit dem Personenkleinbus "Volkswagen" erlaubt, der infolge des Verkehrsunfalls Kontrolle verloren hat, in einer termodiformatsionny Naht gefahren ist und umgekippt ist. Danach hat der Kleinbus Kollision mit dem KIA Auto gemacht, - hat in GAI berichtet.

Infolge des Verkehrsunfalls haben drei Menschen gelitten: der Fahrer des Kleinbusses, und auch der Fahrer und der Passagier von "KIA", die mit unterschiedlichen Strengeverletzungen hospitalisiert werden.

Passagiere im Kleinbussalon zur Zeit des Straßenereignisses waren nicht.

Nach dem Ereignis macht die recherchierende Abteilung der Miliz Untersuchung.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents