Im Gebiet von Sumy wurde der Student von der Futterkugelnexplosion in einem Mund

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 914 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(548)         

In der Wohnung 25 - der Sommerstudent Kiews polytechnisches Institut in Konotop (Das Sumy Gebiet) gab es eine Explosion der unbekannten Chemikalie, infolge deren der Student verloren wurde.

Wie berichtet, in einer Presse - das Zentrum der Abteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Sumy wird es noch nicht gegründet, welche Substanz zu Explosion geführt hat.

Wie herausgefunden, eine Folge, der Student hat Kaugummi in jeden chemischen Reaktionspartner, wahrscheinlich, eigene Produktion getaucht. Als er versucht hat, eine "experimentelle" Futterkugel zu kauen, hat sie explodiert, der Tod des Studenten herbeigeführt hat.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents