Der Fernfahrer, die getöteten 10 Menschen, hat zwei Monate des Gefängnisses

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 747 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(448)         

Das Nemirovsky Landgericht im Gebiet von Vinnytsia hat am 8. Dezember seit 2 Monaten 39 angehalten - der Sommereinwohner des Gebiets von Chernovitsky, der Fahrer des MANN-Lastwagens, der an der Kommission dorozhno beteiligt ist - transportieren Ereignis im Gebiet von Vinnytsia, infolge dessen 10 Menschen verloren wurden.

Der Chef der Hauptabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten in Vinnytsia Gebiet Vasily Polishchuk hat darüber berichtet.

Gemäß der Nachricht hat das Gericht solche Entscheidung auf der Grundlage von der Bitte des recherchierenden Managements der Abteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten des Gebiets passiert, das durch das Büro des Anklägers des Gebiets von Vinnytsia unterstützt ist.

"Dieses Vorsichtsmaß wird auf den Fernfahrer im Hinblick auf das spezielle Gewicht eines Ereignisses des Verkehrsunfalls angewandt", - hat er erzählt.

Polishchuk hat hinzugefügt, dass das Nachforschen von Behörden bereits das Kopplungsgerät des Trailers des Lastwagens zurückgezogen hat, für die entsprechenden Überprüfungen, so darauf Spuren auszuführen, Arbeiten zu schweißen, der bei der Traileroperation unzulässig ist, wurden herausgefunden.

Wie es berichtet wurde, nennt die Regierungskommission den einleitenden und wichtigen Grund dorozhno - Transportereignis im Gebiet von Vinnytsia, infolge dessen 10 Menschen die Funktionsstörung des Trailers des Lastwagens verloren wurde.

Am 6. Dezember in der Nähe von Dorf Raygorod des Gebiets von Nemirovsky des Gebiets von Vinnytsia, der Kleinbus Volkswagen, der 11 Passagiere transportiert, hat dem Trailer des MANN-Lastwagens gegenübergestanden, der davon getrennt wurde und auf einem Streifen des Gegenverkehrs abgereist ist.

Infolge des Verkehrsunfalls wurden 10 Menschen verloren, von ihnen 1 ist im Krankenhaus gestorben, noch 2 mit Verletzungen der unterschiedlichen Strenge wurden hospitalisiert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents