Am zweiten Tag von Nikolaev Mchsniki kämpfen mit Feuer in 15 Geschoss, das auf die Nikolayevskaya St

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 3082 }}Kommentare:{{ comments || 6 }}    Rating:(1863)         

Seitdem gestern, von 12 Uhr am Nachmittag, auf der Nikolayevskaya St, 34B (das ehemalige Geschäft "Zubr"), in 15-ти das Fußbodenhaus habe ich ein Feuer gereizt, um auszulöschen, der Nikolaev Mchsnikam noch gut nicht gearbeitet hat.




Brennen Sie 13 und die 14. Stöcke, Zünden, gemäß Rettern, hat in der Wohnung 70 - der Sommerpensionär, um die Küche, dann das Feuer begonnen, das über die Ventilation von Kanälen zu Wohnungen 13-го ein Fußboden erweitert ist. Der Grund des Zündens wird noch nicht herausgefunden. Als Retter, der Großvater - erzählen lokale Plyushkin, gesammelt "alle nützlich" für die Decke. Der Eigentümer der Wohnung wurde leider verloren, mehr hat niemand gelitten. Um ein Feuer auszustellen, ist es notwendig, Müll wegzunehmen, aber sich dort jetzt zu nähern, ist es sehr problematisch. Das Feuer wird lokalisiert.


Etwa 17 Menschen werden vom Gebäude evakuiert, andere Einwohner ergreifen Maßnahmen, dass Feuer auf ihren Wohnungen nicht geworfen wurde. Genannten Hof-Bewahrern des Hauses von ZhEKA, um die Straße vor einem Eingang zu beseitigen - wird Wasser, nachdem die Feuerunterdrückung im Haus eine Eiskruste, Reise und Pass übernommen hat, dort kompliziert.


Retter kämpfen noch mit Feuer. Aus Fenstern bringt einen Rauch herunter, in den zehnten Stunde-Zungen der Flamme waren gelegentlich noch sichtbar.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents