Die meteorologische Situation in Nikolayevshchina wird kompliziert. Betriebliche Daten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1919 }}Kommentare:{{ comments || 4 }}    Rating:(1161)         

Bezüglich 16:30 20-го Dezember im ganzen Territorium des Gebiets wird ein Niederschlag in der Form eines Regens beobachtet, die Lufttemperatur von 0ºС bis 3 ºС ist warm. Gemäß dem Regionalzentrum der Hydrometeorologielufttemperatur unter 0º wird nachts erwartet, der auf Eis und Eis auf Straßen hinauslaufen wird. Darüber "Verbrechen. Ist nicht da" hat im Zentrum der Promotion von GUMChS der Ukraine im Gebiet von Nikolaev berichtet.

Weiter werden nicht stabile Wetterbedingungen (mit der Temperaturschwankung von minus Werte zu plus Werte) bis 22-го Dezember beobachtet.

Gemäß dem Fahrdienstleiter von OATT EK "Nikolayevoblenergo" im Bereichsterritorium, infolge des Verfalls von Wetterbedingungen 9 Esser, 146 Transformatorhilfsstationen, werden 12 Ansiedlungen von der Energieversorgung getrennt: Das Zhovtnevy Gebiet - 7 Ansiedlungen, Neuer Odessa - 1, Nikolaev - 3, Ochakov - 1.

Gemäß dem Fahrdienstleiter von JSC Ukrtelekom ohne Fernmeldewesen gibt es 10 Ansiedlungen in Berezansky, Zhovtnevy und Gebieten von Snegurevsky des Gebiets.

Auf der betrieblichen Information des Dienstes von Autobahnen werden 70 Stücke der Ausrüstung und 104 Arbeiter am Gebiet von Nikolaev beteiligt, um an Autobahnen, von ihnen auf Straßen des Staatswerts zu arbeiten, 23 Stücke der Ausrüstung und 32 Arbeiter werden angezogen. Um die Stadt Nikolaev 17 Stücke der Ausrüstung und 25 Angestellte des ELU Selbstverwaltungsunternehmens von Autobahnen und Personals in / werden 1080 MO h beteiligt.

Reise auf Autobahnen des Staatswerts der M 14 "Odessa - Melitopol - Novoazovsk", N-11 "Dnepropetrovsk-Nikolaev", mit der M 13 "Kirovograd - Platonov", P-16 "Aleksandrovka - Kirovograd - Nikolaev" wird es zur Verfügung gestellt. Auf Autobahnen des lokalen Werts wird die Reise kompliziert. Die Regulierung der Bewegung wird vom Personal von GAI ausgeführt.

Abteilungen des GU Ministeriums von Notsituationen der Ukraine im Gebiet von Nikolaev vom 08:00 20 - го Dezember haben 11 Abfahrten für die Hilfe auf dem Motortransportabzug aus Schneeantrieben ausgeführt (11 Autos werden zurückgezogen), Transport des Essens und Übergabe von medizinischen Arbeitern. Mit nur 16-го am 24. Dezember wurden Stücke der Ausrüstung von Abteilungen des GU Ministeriums von Notsituationen der Ukraine am Gebiet von Nikolaev 91 Personen des Personals beteiligt.Von Schneeantrieben haben nur Abteilungen der Hauptregionalabteilung des Ministeriums von Notmaßnahmen 144 Stücke der Ausrüstung, von ihnen 4 Busse der Vorstadtnachricht veröffentlicht, die Hilfe 334 Menschen wird gegeben.

In der Stadt von Nikolaev in Einkaufszentren "Epizentrum" und "bedecken Tavriya - In" auf der Oktyabrsky Avenue von - für die übermäßige Anhäufung eines Schnees entwickelte Drohung eines Zusammenbruchs eines Daches. Komplexe werden von Regierungsmaßnahmen für das Evakuieren von Besuchern und dem Dienstpersonal genommen. Über die Anwendung von Vorsichtsmaßnahmen des Landkörpers der staatlichen Aufsicht im Bereich des Zivilschutzes und der technogenic Sicherheit des GU Ministeriums von Notsituationen der Ukraine in der Bereichsoperation von Nikolaev des Gegenstands wird durch die Instruktion provisorisch aufgehoben.

Im Gebiet die Zentren und heizenden Punkte für sozial - setzen ungeschützte Bevölkerungszweige, in denen jetzt es 123 Personen gibt, fort zu arbeiten. In einer Hafenzone des Gebiets von Nikolaev während meteorologischer Komplikationen von Notfällen und einer Situation wird es nicht eingeschrieben. Es wird ebenso Fälle der Erfrierung und das Überabkühlen von Leuten nicht eingeschrieben, die zu Schneeantrieben und Kraftfahrzeugmarmeladen gekommen sind.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents