In Lviv sind sechs Studenten, die mit dem Kohlenmonoxid, zwei vergiftet sind

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 773 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(463)         

Letzte Tage in 8-ю Krankenhaus von Lviv mit der Diagnose "poisonings mit dem Kohlenmonoxid" wurden vier Mädchen - Studenten hospitalisiert, die zusammen die Wohnung vermietet haben. An demselben Tag in Lviv der Tod dadurch, mit dem Kohlenmonoxid von zwei Studenten von LNU von mir zu vergiften. Franko wurde registriert. Der Chef hat den UNIAN darüber eine Presse - das GU Ministerium des Notsituationszentrums der Ukraine im Lvov Gebiet Pavel VASILENKO gemeldet.

Gemäß ihm, früh am Morgen am 23. Dezember, mit der Gorodotskaya St, 167, in Lviv mit der Diagnose, "mit dem Kohlenmonoxid vergiftend", wurden ins Krankenhaus vier 17 - Sommerstudenten gebracht (alle - 1992-jährig der Geburt), wer zusammen die Wohnung vermietet hat. Die allgemeine Bedingung von Opfern - mäßigt Strenge.

"An demselben Tag in der Mittagszeit in einer von Wohnungen auf der Zelyonaya St in Lviv zwei Studenten der geografischen Fakultät von LNU eines Namens von Iván Franco mit dem Kohlenmonoxid vergiftet. Ihm wurde nicht nachgefolgt, um Kerle zu retten. Es wurde herausgefunden, dass sie auch das Stellen auf der Aufgabenstunde vermietet haben", - hat den Artikel VASILENKO informiert.

Weil "in Fällen von Lviv der Vergiftung mit dem Kohlenmonoxid" häufig geworden ist, hat der Stadtrat von Lvov die Adresse zu Einwohnern veröffentlicht, in denen es bemerkt wird, dass "die traurige Statistik bezeugt, dass eine Vielzahl von tödlichen Fällen in jenen Wohnungen vorkommt, wo so genannte "Eurofenster" gegründet werden und fehlt oder das Ventilationssystem" mit der eigenen Hand wieder aufgebaute und gedrängte Einwohner von Lviv ist, um Pflichtvoraussetzungen von Sicherheitsmaßnahmen zu beobachten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents