Der Chef des Berezansky Ministeriums von Notsituationen ist im Verkehrsunfall auf der Straße "des Todes"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1327 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(796)         

Am 6. Juli in der Nähe vom Dorf von Rybakovk des Gebiets von Berezansky des Nikolaevs ist das Gebiet Dtp vorgekommen. Avtomobil "a-4 Audi" hat gegen einen konkreten Schutz gekracht. an einem Rad gab es einen Chef von Berezansky Regionalbüro des GU Ministeriums von Notsituationen der Ukraine im Gebiet von Nikolaev von A. Nesterenko. Es hat nicht geschafft zu fahren und infolge des Verkehrsunfalls vom traumatisierten, wurde auf einer Szene verloren.

Seine Frau, der Passagier des Autos, mit der Gehirnerschütterung eines Gehirns im Berezansky TsRB

geliefert

Es sollte bemerkt werden, dass in den Leuten die Straße "Odessa-Nikolaev "benennt"Teurer Tod".

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents