In dorozhno - wurde das Transportereignis zu Zakarpatye drei Menschen verloren, und ein mehr wird es

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 839 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(503)         

Wie berichtet, die Presse - Dienst des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten GAI Abteilung der Ukraine

Gestern, in 14 Stunden 30 Minuten, auf 726 km der Autobahn Kiew - PSF, der Fahrer des Kleinbusses "Sprint von Mercedes-Benz", sich in der Richtung auf Mukachevo auf der Straßenumdrehung bewegend, habe ich nicht geschafft zu fahren, ich bin auf einem Streifen des Gegenverkehrs abgereist, wo die gemachte Kollision mit dem Audi 100 Auto, das sich nach der Gegenrichtung bewegt hat.

Nach der Kollision ist der Kleinbus "Sprint von Mercedes-Benz" im linken in der Richtung auf Abzugsgräben umgekippt.

Infolge des Verkehrsunfalls sind der Fahrer und die zwei Passagiere des Audi 100 Autos vom traumatisierten an Ort und Stelle Ereignisse gestorben, und der Fahrer des Kleinbusses "Mercedes" hat Verletzungen bekommen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents