Im Verkehrsunfall im Gebiet von Nikolaev 7 Deutsche

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1237 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(742)         

7 Bürger Deutschlands, einschließlich 5 Kinder werden von - für dorozhno - Transportereignis am 13. Juli an 12.30 im Gebiet von Nikolaev auf 150 - M des km der Autobahn "Odessa — Melitopol — Novoazovsk" hospitalisiert.

Der Fernfahrer von DAF mit dem Sattelanhänger hat scharf, von - dafür gebremst, wem 4 Honda, Ford, Opel und VAZ Autos, ohne sichere Entfernung gehalten zu haben, unter sich gegenübergestanden haben.

Der Vertreter des Managements des Staatsverkehrsinspektorats im Gebiet von Nikolaev hat berichtet, dass der DAF Lastwagen in den Bedingungen der ungenügenden Sichtbarkeit von - für Rauch von - für ein Eddish-Feuer gebremst hat.

Der Einwohner von Chernovtsy, Ford und Autos von Opel - Bürgern Deutschlands, das Auto VAZ - der Einwohner des Kiewer Gebiets steuerte das Auto von Honda.

Infolge des Verkehrsunfalls haben Bürger Deutschlands, die mit Verletzungen der verschiedenen Strenge in medizinischen Einrichtungen von Nikolaev hospitalisiert wurden, gelitten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents