Nikolayevshchina. "VAZ" hat zu Tode den sechsjährigen Jungen gestürzt und ist von einem Platz des Verkehrsunfalls

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 979 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(587)         

Am 26. August 2007 ungefähr 17.30 auf der Autobahn "Nikolaev — Flussmündungen — Stanislav", auf der Straße von Frunze in den Dorfflussmündungen des Gebiets von Zhovtnevy des Gebiets von Nikolaev, des unbekannten Fahrers, das Auto operierend, habe ich Ankunft auf dem geringen Fußgänger von 2002-jähriger von der Geburt dann von einem Platz des Verkehrsunfalls gemacht ich bin verschwunden. Das Kind vom traumatisierten ist unterwegs zum Krankenhaus gestorben. Darüber meldet UGAI der Ukraine im Gebiet von Nikolaev.

Das Markenauto wird der Kommission dieses Verbrechens VAZ-2106 rote Farben vernünftig verdächtigt.

Das Staatsverkehrsinspektorat des Gebiets von Nikolaev richtet an Zeugen dieses Ereignisses, wenn Sie Information über diese Tatsache, die Bitte besitzen, unter dem Telefon 21-20-91, 21-20-32 oder 02 zu rufen.

Vergütung und Vertraulichkeit werden versichert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents