Auf dem Weg "Der Einwohner von Ulyanovsk — Nikolaev" bin ich im Verkehrsunfall 48 - der Sommereinwohner Kiews gestorben. Ihr Mann und die Tochter in einer ernsten Bedingung haben

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1544 }}Kommentare:{{ comments || 3 }}    Rating:(933)         

Am 25. Juli haben sich ungefähr 08.15 Stunden auf dem 102. Kilometer der Autobahn "Der Einwohner von Ulyanovsk — Nikolaev" in der Nähe vom Dorf Ivanovka des Gebiets von Arbuzinsky von der Stadt Pervomaisk in der Richtung auf die Stadt Yuzhnoukrainsk das A6 Audi Auto bewegt.

An einem Rad des Autos gab es einen Einwohner Kiews, das der Geburt 1956-jährig ist. Es, als es eingeholt hat, hat sich vom Mangel am Gegentransport in der sicheren Entfernung für die Manöverdurchführung nicht überzeugt, die auf einem Streifen des Gegenverkehrs verlassen ist, und hat dem Auto von Tavriya gegenübergestanden, das sich in der Gegenrichtung bewegt hat. Das Staatsverkehrsinspektorat berichtet darüber im Gebiet von Nikolaev.

Infolge des Unfalls der Passagier des Autos von Tavriya, das der Geburt 1960-jährig ist, wurde der Einwohner Kiews vom traumatisierten auf einer Szene verloren.

Der Fahrer des Autos Tavriya, der der Geburt und seiner Tochter 1960-jährig ist, die der Geburt, Einwohner Kiews mit ernsten Verletzungen 1995-jährig ist, wurde in einem Stadtkrankenhaus von Yuzhnoukrainsk hospitalisiert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents