In Nikolayevshchina die trockenen Grasbrandwunden! Es gibt Opfer - der unbekannte Mann

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 907 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(544)         

Seit den arbeitsfreien Tagen, in Nikolayevshchina hat mehr als 13 Hektar eines trockenen Grases ausgebrannt.

Allgemein haben Zhovtnevy und Gebiete von Snigiryovsky, in denen das unbesonnene Berühren des Feuers der Grund des Zündens eines Grases geworden ist, gelitten.

Im Gebiet von Zhovtnevy hat das Gras in der Nähe von Dörfern gebrannt Range und Kalinovka, mit einem Gesamtgebiet des Misserfolgs von 8 Hektar, im Gebiet von Snigiryovsky haben 6 Hektar eines Grases in der Nähe von der Stadt Snigiryovka ausgebrannt.

Hat nicht getan und ohne Unfälle. Also, am 23. Juli, in der Stadt von Nikolaev, unten der Straße Yesenina, im TOV "UYuK" Territorium wegen des unbesonnenen Berührens des Feuers 500 sq.m eines trockenen Grases niedergebrannt, auf einem Kamin haben Retter einen Körper des unbekannten Mannes gefunden, der mit einer Reihe von Brandwunden auf einer forensischen Kontrolluntersuchung befohlen hat. Meldet das GU Ministerium von Notsituationen in einer Prozession gehende Haupteinheit der Ukraine im Gebiet von Nikolaev.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents