In Nikolaev "DEU" hat den Zhiguli

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 988 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(592)         

Heute, am 28. Juli, in Nikolaev ungefähr 11.30 auf der Geroyev Stalingrad Avenue haben zwei Autos gelegen: "DEU" und "VAZ".

Das banale Zuwiderhandeln gegen eine Entfernung ist eine Ursache des Unfalls - der Fahrer Zhigulenka geworden, der unerwartet "auf Bremsen geschlagen ist", und der Fahrer von "DEU" hat nicht geschafft zu reagieren und hat das vorangehende Auto eingeholt.

Glücklich beim Unfall hat niemand jedoch zu Fahrern gelitten es ist notwendig, bis zur Reparatur die Fahrzeuge zu gabeln.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents