In Nikolaev setzen fort, GAI Offiziere zu Bestechungsgeldern

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 923 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(553)         

Am 23. Juli hat der Personal von GAI für Übertretungen der Regeln des Verkehrs das Auto "VAZ-2106" der der Vorortszug nicht das Arbeiten als Seite 1985 des Jahres der bedienten Geburt aufgehört.

Der Fahrer, verstehend, dass er durch eine schwere Geldstrafe bedroht wird, hat dem Angestellten Gosavtoinspektion ein Bestechungsgeld von 100 UAH

angeboten

Außer dem auf dem Fahrer wird das Protokoll auf einem Verwaltungsvergehen von Verkehrsregulierungen ausgegeben, das Protokoll für die Bestechung wurde auch gemacht.

Zwei Tage früher hat der Fahrer des IZh-412 Autos versucht, "den Straßenmilizsoldaten" von 20 UAH

zu bestechen

Es wurde durch dasselbe Schicksal umgefasst.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents