Die Hausfrau an einem Rad von "Lexus" hat ein Moped passieren wollen - der mopedist wird

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1038 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(625)         

Heute, am 31. Juli, an der Kreuzung von Straßen Engineering und Potemkinsky haben die Städte von Nikolaev einem Moped und dem Auto von Lexus unter der Kontrolle der jungen Hausfrau gegenübergestanden. Gemäß dem Freund eines mopedist, der in eine Szene nach dem Anruf 38 - das Sommeropfer angekommen ist, hat "Lexus" Technik vorwärtsgetrieben und musste das Moped passieren, das auf wichtigem Potemkinskaya geht.

"Ich habe versucht, es, - mit Tränen zu passieren, die die junge Frau in den Augen erzählt. - ich habe fast auf der Straßenbahn Wege aufgehört, versuchend, es zu passieren. Es hat auch angefangen zu bremsen, und als praktisch ich angehalten habe, habe ich …"

angefangen

In diesem Moment hat der mopedist, wer einen fortgeschrittenen rechten Flügel von "Lexus" gerammt hat, auch angefangen.

Infolgedessen vom Platz des Unfalls mit cherepno - haben ein Gehirntrauma und vielfache blaue Blaue "Schnell" den Mann im Rettungsdienstkrankenhaus weggenommen.

Es ist bemerkenswert, dass die Praxis des Fahrens für das Opfer - er bereits verfügbar ist, hat lange Zeit einen Führerschein, und das Moped hat vor ungefähr einem Jahr "gesattelt".

Vielleicht überlegte es sich, wichtig, zuerst entschieden weitergehend - um Herrn die Frau zu passieren, und dann plötzlich es anders?

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents