Zwei Tage, die Milizsoldaten von Poltava führend, kommen in Unfall

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1105 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(663)         

Sofort von zwei Verkehrsunfällen mit dem Beistand vom Befehlen Struktur der Miliz von Poltava verstehen jetzt Gebiet.

Das erste ist am 7. August im Bezirk von Orzhits vorgekommen. Dort hat der erste Vizepolizeipräsident der lokalen Regionalabteilung der Miliz in einer Reihe des Kapitäns auf dem Büro "VAZ-21099" einen skuterist heruntergebracht. Gemäß einleitenden Daten hat der Milizsoldat Umdrehung ausgeführt und hat dem Roller von Honda gegenübergestanden, den den Teenager 1991 bedient hat. Es wird gefordert, dass der Roller mit den ausgeschalteten Scheinwerfern gegangen ist. Der Teenager ist geblieben ist lebend, aber wurde traumatisiert.

Das zweite Ereignis ist mit den Milizsoldaten von Poltava gestern auf Sumy — Autobahn von Poltava im Territorium des Gebiets von Poltava geschehen. Im Auslandsauto "Hyunday" ist der Chef des Oktobers Regionalabteilung der Miliz von Poltava - dem Obersten, seiner Frau und einer mehr Frau - die Miliz gegangen, die vom Oktober Regionalabteilung größer ist, die für Public Relations verantwortlich ist. Der Oberst hat auf dem Personensitzen und dem Auto gesessen, das seine Frau operiert hat. Jederzeit hat es nicht geschafft, das Auto zu fahren, das auf einem Straßenrand der Straße heruntergelassen ist, und hat gegen einen Baum gekracht. Die Frau - der Major, wen von einer Szene in Poltava Regionalkrankenhaus gebracht hat, hat gelitten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents