Der unbesonnene Gänger vom Neuen Programmfehler hat versucht, 15 Kg des Mohnblumenstrohes

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 982 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(589)         

Am 9. August auf der Autobahn "Dnepropetrovsk — Nikolaev" im Gebiet von Novobugsky in der Nähe von der Seite von Novopoltavk für die Übertretung der Regeln des Verkehrs hat der Personal des Managements des Staatsverkehrsinspektorats im Gebiet von Nikolaev FÜHRER-Moped aufgehört, an dem Rad ich 34 Jahre alt - der Sommereinwohner пгт Neuer Programmfehler war.

Von den ersten Sekunden hat der Personal von GAI Aufmerksamkeit geschenkt, dass sich der Mann unzulänglich benommen hat. Jede Minute war ich immer mehr nervös, die Person hat sich dann belegt. Nach der Überprüfung von Dokumenten von Inspektoren habe ich eine riesige Tasche interessiert. Auf einer Frage bezüglich des Inhalts der überzeugenden Antwort ist nicht gefolgt. Dann hat sich der Personal von GAI dafür entschieden, Gepäck zu überprüfen. Und weil es - nicht vergebens erschienen ist. Darin wurden mehr als 15 Kilogramm des trockenen Mohnblumenstrohes gefunden. Auch der Mann hatte an sich 2 Spritzen und 40 Blöcke "Tramadola".

Der Bürger zusammen mit der Fracht, die in Novobugsky Regionalabteilung der Miliz für die weitere Erläuterung von Verhältnissen geliefert ist.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents