Die italienische Gesellschaft hat in den komplizierten Aufbau auf Holz investiert, das in Nikolaevsk MTP von 5 Millionen Dollar

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1386 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(831)         

Die italienische Gesellschaft ICL hat in den komplizierten Aufbau auf Holz investiert, das im Nikolaevsk Seehandelshafen von 5 Millionen Dollar in einer Prozession geht. Für heute ungefähr fünfzehntausend Tonnen des Sturzes werden bereits gemacht. Das syrische Rafi Motorschiff ist das erste Schiff geworden, auf dem das Laden dieser dem Hafen von Nikolaev neuen Fracht ausgeführt wird.

Wie der Direktor der Gesellschaft von ICL Matteo Giirlanda, wenn der Komplex auf der vollen Kraft verdienen wird, berichtet hat, werden Produktionen zu dreißigtausend CBM pro Monat zunehmen.

Sturz wird für den Export in die Türkei gesandt, wo es als Rohstoffe für die vereinigte Hitze und das Kraftwerk verwendet.

In NMTP bemerken dass Sturzübertragung - ein günstiger Typ von Arbeiten für den Hafen. Als Rohstoffe für die Produktion des Sturzes, den das Holz infolge der hygienischen Abholzung und auch der Bäume erhalten hat, die während der Feuer des letzten Jahres im Gebiet von Kherson

versengt geworden sindwird verwendet
-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents