In der Reserve von Yalta gab es ein Feuer

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7758 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4654)         

In der Autonomen Republik Krim im Territorium der Reserve von Yalta gab es ein Feuer, Berichte am Montag, dem 1. September, eine Presse - Dienst des Ministeriums von Fragen von Notsituationen.

An 00:15 am 31. August zum Ministerium von Notsituationen ist die Nachricht, dass in der Krim im Territorium der Waldfläche von Opolznevsky Yalta Berg - der Wald natürliche Reserve, zwischen Dörfern Landslide und Katsiveli des Yalta Stadtrats ist, angekommen, es gab ein Waldfeuer (ein Waldlegen, Sträucher, Bäume) auf dem Gebiet ungefähr 28 Hektar, von ihnen 5 Hektar - das Reiten.

An 11:00 am 31. August wurde das Feuer lokalisiert.

Bezüglich des Morgens am 1. September werden neue Sitze des Feuers nicht gefunden, die Beobachtung des feuergefährlichen Gebiets durch Kräfte von 12 Menschen und 4 Stücken der Ausrüstung wird gemacht.

Opfer, Opfer und Drohung gegen Häuser sind nicht anwesend. Die Ursache des Feuers wird gegründet. Die Operationsgruppe der Hauptabteilung Ministerium von Notsituationsarbeiten an einer Szene darin IST die Krim.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents