In Simeiz hat das Feuer 28 Hektar des Holzes

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7628 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4576)         

In Simeiz (Yalta, die Krim) infolge eines Feuers haben 28 Hektar des Holzes gelitten.

Wie berichtet, in einer Presse - Dienst der Hauptabteilung Ministerium von Notsituationen der Ukraine im KREISBOGEN hat der starke gusting Wind schnellen Vertrieb des Feuers auf dem beträchtlichen Territorium gefördert. Unter der Drohung des Zündens gab es Gegenstände sanatorno - ein Erholungskomplex, Häuser und wohl bekannter Simeizsky aquapark. Die ganze Nacht hindurch seit dem 31. August zum 1. September hat der Personal des Ministeriums von Notsituationen und der Arbeiter der Forstwirtschaft versucht, eine stürmende Flamme zu beschränken, die wörtlich auf dem kühlen Hang fliegt und die Chance ihm nicht zu geben, um auf Strukturen und Gebäuden geworfen zu werden.

Gemäß dem Chef der Hauptabteilung Ministerium von Notsituationen der Ukraine im KREISBOGEN Alexander Mazilin, "haben wir geschafft, schnell Personal und Ausrüstung auf der entscheidenden Richtung zu verstreuen und Feuervertrieb auf Gebäuden, einem aquapark und Ferienorterrichtungen nicht zu erlauben. Keiner von Einwohnern der Ansiedlung und Urlaubern hat nicht gelitten".

Früh an der Morgenunterdrückung des Waldes wurde das Feuer durch den Hubschrauber des Ministeriums von Notsituationen von Mi-8 gelegt. Es hat bedeutsam mit dem Kampf gegen das Feuer in Plätzen geholfen, wo von - für die Steilheit des Hangs sich die Feuerausrüstung und der Personal nicht erheben konnten. Insgesamt auf der Unterdrückung des Waldfeuers wurden mehr als 20 Stücke der Ausrüstung und mehr als 120 Menschen beteiligt. Der Personal hat an einem Platz des Waldfeuers auf seiner Beseitigung gearbeitet. Auch die Reserve von Kräften und Mittel des Ministeriums von Notsituationen von 120 Menschen und 16 Stücken der Ausrüstung wurden geschaffen.

Jetzt auf werden okaraulivaniye Arbeiter der Forstwirtschaft in der Zahl von 10 Menschen beteiligt.

Im Gesamtfeuer hat 28 Hektar eines Waldlegens, Sträucher und Bäume zerstört. Einleitende Ursache des Feuers - das unbesonnene Berühren des Feuers.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents