Im Donetsk Gebiet der kasachische Zug mit Butan

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 941 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(564)         

An der Station ist Krasnoarmeysk der Gleise von Donetsk über eine Schiene der kasachische Ladungszug mit der Butanovy-Mischung hinuntergestiegen.

Als BerichteInselbezüglich einer Presse - Dienst der Gleise von Donetsk ist Unfall am 9. September an 15:30 geschehen. Der Zug, der aus fünf Autos - Zisternen besteht, ist von einer Spur alle Räder hinuntergestiegen.

In Zisternen gab es ein Butan und Butanovy-Mischung. In einer Presse - um DZhD zu bedienen, hat berichtet, dass die Leckage der Fracht nicht geschehen ist, und Gefahr Umgebung nicht droht. "Station der Abfahrt des Zugs - Kulsara der kasachischen Gleise. Bildungsstation - Debaltsevo. Fracht musste in Odessa (Strömen) ankommen", - hat in einer Presse - Dienst erzählt.

Die Gründe eines Abstiegs des Zugs werden klar. Untersuchung wird gemacht.

Der Wiederherstellungszug der Station wurde an der Beseitigung eines Abstiegs Krasnoarmeysk beteiligt. An 22:30 hat der Zug geschafft, gehoben zu werden. Auf der Gleise von Donetsk hat der Abstieg der kasachischen Struktur Bewegung von Zügen nicht betroffen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents