In der Krim in Bergen der Mann und die Frau

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 891 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(534)         

Darüber berichtet am Samstag, dem 13. September, eine Presse - Dienst der Hauptabteilung

Das Ministerium von Notsituationen der Ukraine im KREISBOGEN.

Gemäß der verfügbaren Information sind Unfälle am Freitag, dem 12. September, in Yalta und feodosiysky Gebieten der Halbinsel geschehen.

Also, von einem kühlen Hang des Bergs Ai - Petri gefallen, hat der Mann (1958-jährig der Geburt) einen Schädel gebrochen. Das Opfer wird ins Krankenhaus von Livadiysky gebracht.

Die Frau (1978-jährig der Geburt) wurde in der Nähe vom Berg Gian - Kutaran verletzt, Flug auf einem Paraflugzeug ausführend. Das Opfer wird im traumatologic Büro des Krankenhauses der Stadt Feodosiysky hospitalisiert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents