Vier Personen sind im Verkehrsunfall im Gebiet von Donetsk

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1291 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(774)         

Gestern, am 15. Mai, im Gebiet von Donetsk auf 230 km der Autobahn Starobelsk - Lugansk - ist der Rote Balken an 14:20 Kollisionen des Autos mit einem Kleinbus vorgekommen.

Infolge des Verkehrsunfalls wurden vier Personen auch vier verloren werden hospitalisiert.

Als Bericht in GAI, dem Fahrer des Autos hat VAZ-2170, gemäß der einleitenden Version, nicht geschafft, verlassen auf einem Streifen des Gegenverkehrs zu fahren, wo es eine Kollision mit dem herangehenden Personenkleinbusmercedes gab, der Passagiere von Shakhtersk bis Donetsk transportiert hat.

Opfer mit Verletzungen der verschiedenen Strenge werden ins Stadtkrankenhaus gebracht.

Es nicht der erste Tötungsverkehrsunfall während der letzten Tage in der Ukraine. Insbesondere gestern Корреспондент.net hat über den Verkehrsunfall berichtet im Gebiet von Nikolaev, wo infolge der Kollision von zwei Kleinbussen vier Personen verloren wurden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents