Der Pensionär hat im eigenen Haus von niedergebrannt - der vergessen hat, einen electrotile

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 958 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(574)         

Am 28. September der Pensionär, der Einwohner Dorfes Romanovka des Gebiets von Kazankovsky im eigenen Haus niedergebrannt.

Wie GUMChS in einer Prozession gehende Haupteinheit der Ukraine im Gebiet von Nikolaev, dem eingeschlossenen electrotile anzeigt, von dem der Tisch und eine Wand angezündet eine Ursache des Feuers geworden sind.

Das Unglück hat den Pensionär an den 6. Morgen eingeholt, und nur in einer Stunde hat Mitdorfbewohner ein Feuer bemerkt und hat Dienstministerium von Notsituationen verursacht. Angestellte eines Rettungsdienstes haben schnell reagiert, und in 25 Minuten ist in eine Szene angekommen.

Einwohner des Dorfes Romanovk durch eigene Anstrengungen konnten das brennende Haus auslöschen, aber der Pensionär hat nicht geschafft, gerettet zu werden.

Der Schaden wird auf die Summe ungefähr fünftausend hryvnias, aber das schrecklichste dass zum Preis der Unklugheit geschätzt es gab ein menschliches Leben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents