Infolge des Verkehrsunfalls mit der Teilnahme des Sammlerautos der Kämpfer von Sondereinheiten "Koloss"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 972 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(583)         

Am 28. September in der Nähe vom Dorf von Belousovk Voznesensky des Gebiets des Gebiets von Nikolaev haben zwei Autos gelegen: "VAZ-21099" und "Volvo".

Da es klar geworden ist, verantwortlich für den Unfall 49 - der Sommerfahrer "VAZ-21099", der Sammler von einer der Banken von Nikolaev war. Nikolayevets hat nicht geschafft zu fahren und hat gegen "Volvo" an der Rad gekracht dort war ein Arbeiter von GP "Ukrtranspochta", der Einwohner Kiews von 1963-jähriger von der Geburt.

Der Fahrer des Autos "VAZ-21099" und sein Passagier, der Angestellte von Sondereinheiten "Koloss", nikolayevets 1987, der sofort im Neuen Odessa TsRB geliefert ist.

Infolge des Verkehrsunfalls am Fahrer des Autos hat Gehirngehirnerschütterung festgesetzt, und sein Passagier hat einen Bruch der rechten Schulter und einer Waschschüssel.

Das Maß der Selbstbeherrschung für den verantwortlichen für das Ereignis wird gewählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents