Im Gebiet von Nikolaev hat das Auto wieder gebrannt. Dieses Mal "OPEL"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1591 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(954)         

Heute Abend im Gebiet von Nikolaev hat das Auto wieder gebrannt. Darüber meldet das GU Ministerium von Notsituationen in einer Prozession gehende Haupteinheit der Ukraine im Gebiet von Nikolaev.

Zünden hat ungefähr 23.00 am 1. Oktober im Dorf von Migey des Gebiets von Nikolaev zufällig.

Dieses Mal hat das Auto von OPEL ASTRA von 2006 der Ausgabe gebrannt.

Gemäß einleitenden Daten, dem Zündengrund - kurzer Stromkreis einer elektrischen Verdrahtung des Autos.

Dank schneller Handlungen des Personals des Ministeriums von Notsituationen hat das Auto geschafft, gerettet zu werden. Infolge eines Feuers wird der Armaturenbrett zerstört, und der Fahrzeugsalon wird beschädigt.

Sie schauen auch:

In Nikolaev hat DREI "Mercedes" niedergebrannt - der Betrag des Schadens hat 1 Million zweihunderttausend UAH überschritten

Im Gebiet von Ochakov am Pensionär das Auto niedergebrannt

In Nikolaev mit dem Auto im Betrag von dreihundertneunundsiebzigtausend UAH verbrannt

Im Hof von Nikolaev, in dem dort Milizsoldaten und der Personal von SBU leben, habe ich "TOYOTA - CAMRY" niedergebrannt

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents