In Nikolaev hat der betrunkene Fahrer des Autos gegen einen electrosupport gekracht: 2 Personen wurden verloren, 1 mehr - wird

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1888 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(1132)         

Am 6. Oktober ungefähr 01.00 in Nikolaev auf der Korabelov Avenue, dem 12. Fahrer des Fords — Fokusauto, in einer Alkoholvergiftung seiend, habe ich nicht geschafft zu fahren, und ich habe gegen eine Energieversorgungsnetzunterstützung gekracht. Darüber meldet eine Presse - Dienstministerium von Notsituationen.

Als Augenzeugen gegeben dorozhno - hat Transportereignis erzählt, ist teuer, auf dem das bewegte Auto absolut leer war. Aus den unklaren Gründen hat das Auto angefangen, hier und dorthin zu tragen. Am ersten "Ford - hat Fokus" gegen einen Baum gekracht, und dann hat es auf einem konkreten Tisch zurückgewiesen. Das Auto hat sich entzwei entwickelt, "" eine Energieversorgungsnetzunterstützung umarmt.

Infolge des Verkehrsunfalls wurden der Fahrer und der Passagier, der auf dem Vorwärtssitzen war, auf einer Szene verloren. Ein mehr Passagier wird - zu ihm verletzt hat einen Fuß festgeklammert, und er konnte aus dem zerknitterten Auto unabhängig nicht herauskommen.

Körper von Opfern sollten mittels der speziellen Ausrüstung bekommen werden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents