Blutige arbeitsfreie Tage des Falls in Nikolayevshchina - 7 Menschen wurden verloren, und 10 wird

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 923 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(553)         

Weil das letzte Wochenende im Territorium des Gebiets von Nikolaev 36 dorozhno - Transportereignisse vorgekommen ist, in denen 7 Menschen gestorben sind, 10 - wurden verletzt.

Der Hauptgrund für jeden Unfall - das Ignorieren von Voraussetzungen von Verkehrsregulierungen: Übertretung der Regeln von Manövrieren, Überholen, Kreuzungsreise, Management von Fahrzeugen in einer Alkoholvergiftung. Darüber berichtet, dass eine Presse - ein Staatsverkehrsinspektorat des Gebiets von Nikolaev bedient.

Also, am 4. Oktober ungefähr 19.00 Stunden von Kherson in der Richtung darauf. Neuer Odessa, der DEO — das PSYCHISCHE Auto hat sich, aus den unbekannten Gründen der Fahrer bewegt, der auf einem Streifen des Gegenverkehrs verlassen ist, und hat dem Nissan X — Spurenauto gegenübergestanden.

Am 6. Oktober, auf der Korabelov Ave in Nikolaev, <12 Jahre alt>"Ford - Fokus", die Korabelov Ave von der Ayvazovsky St zur Oktyabrsky Ave vorwärtstreibend, habe ich nicht geschafft zu fahren, ich habe aus Fahrbahngrenzen ausgeschlossen. Infolge seiner habe ich Ankunft auf einem Baum erlaubt.

Das Staatsverkehrsinspektorat des Gebiets von Nikolaev richtet an Teilnehmer des Verkehrs. Erinnern Sie sich! Auf Ihrem Verhalten auf der Straße hängt nicht nur Ihr Leben, und Leben und Gesundheit anderer Leute ab.

Fahrer! Das Funktionieren des Autos, aufmerksam und äußerst sorgfältig sein. Es ist bekannt, dass die Straße von Fehlern nicht verzeiht!

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents