"Nikolayevgaz" klagt der Gasversorgungsbeendigung Vodokanal, die Telekommunikation und Regionalmacht

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 900 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(540)         

Einer der Gründe der Beendigung der Gasversorgung von "Nikolayevgaz" nennt einen Sturm von unterirdischen Gasrohrleitungen, wenn er Landarbeiten von anderen Unternehmen, zum Beispiel, Vodokanal, der Telekommunikation, Regionalmacht ausführt.

"In dieser Beziehung ohne Benzin ist nicht nur Unterkunfthäuser, sondern auch kommunalno - Haushaltsgegenstände geblieben (Kindergärten, Schulen, Heime, und so weiter)", - wird es in der offiziellen Behauptung von "Nikolayevgaz" gesprochen.

Seit dem Anfang von 2008 hat der Notdienst von "Nikolayevgaz" 4276 Anrufe akzeptiert. Im Vergleich mit vollem 2007 (3426 Anrufe) ist diese Menge fast um 25 % gewachsen.

Unter den Gründen der Notfallverbindung zu Gasnetzen des intra Hauses führen elektrische Geräte, und beziehungsweise und unerlaubtes Eingreifen in Stromzählern, zu potenziellem Erscheinen "wandernde Ströme" (dieser ist, wenn die Drehung von Stromzählern Gasnetze als Fundament verwendet, das zu Erscheinen einer Hochspannung auf ihnen führt und eine Ursache der Explosion werden kann). Es verursacht Blitz von Gasschläuchen in einer Metallflechte.

"Auch es gibt einen Wunsch, dass nicht immer von ЖЭКов zu bemerken, der nämlich für elektrische Möglichkeiten verantwortlich ist, es gab ein Verstehen mit dem Notdienst. Häuser wurden von der Gasversorgung bis Präsentation der relevanten Taten bezüglich der Brauchbarkeit von Energieversorgungsnetzen getrennt", - wird in der "Nikolayevgaz" Nachricht gesprochen.

Fälle der unerlaubten Errichtung von Geysiren in vielstöckigen Gebäuden, die zu Überschwemmung durch Wasser von Systemen von intra Heinzelmännchen der Gasversorgung führt, sind häufig geworden.

Viele private Unternehmen self-willedally installieren Gasgeräte, ohne darauf Erlaubnis zu haben, trennen ungesetzlich die ganzen Spreizen von der Gasversorgung. Es kann auch zu Unfällen führen.

"Nikolayevgaz", wenn man Gasuhren über Nikolaev überprüft, in 9 Monaten 2008 des Eingreifens in 785 Fällen von 11 602 gefunden. Übertretern werden mehr als siebenhundertfünfunddreißigtausend hryvnias hinzugefügt. Unter den Hauptübertretungen, wenn man Schalter des Schadens von Siegeln des Werks - dem Erzeuger oder einer Marke verwendet, Glas des Rechenmechanismus sprengend - meldet eine Presse - Unternehmensdienst.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents