Der Massengutfrachter von Hongkong "Charlotte Bulker" schließlich - dieser schwimmen wiederassene

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1125 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(675)         

Am 12. Oktober an 15.30 auf dem Fluss der Südliche Programmfehler mittels des Straßenschleppens "Schneesturm", "Sevastopol" und "Gaydamaka" Dnepro - wurde Seehandelshafen von Bugsky der Massengutfrachter von Hongkong "Charlotte Bulker" schwimmen wiederassen. Darüber meldet eine Presse - Dienstministerium von Notsituationen der Ukraine.

Wir, werden erinnerndieser Massengutfrachter hat gestrandet 5-го Oktober in der Nähe von Nikolaev geführt. Opfer und Umweltverschmutzung sind nicht anwesend, die Wasserleckstelle auf einem Behälter wird nicht offenbart.

Die teilweise Entleerung eines Behälters auf dem Lastkahn wurde ausgeführt. An 22:15 hat das Motorschiff das ungefähr 363 Ankerparken verankert. Die Situation war unter der Kontrolle Odessa Seekoordination anomal - das Ministerium des Notsituationssparenzentrums.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents