70 junge Karatekämpfer in Nikolaev haben versucht, sich, wer von ihnen das beste

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1124 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(674)         

Gestern, am 12. Oktober, im Sportsaal von Schulnr. 20 Offene Meisterschaft des Gebiets von Nikolaev in Kiokushin - Karate von Caen "Das erste hat ein tatami" unter Kindern, die von einem Jahr bis zu den drei Jahren beschäftigt sind, stattgefunden.

70 Kinder haben an Konkurrenzen von Nikolaev und Gebiet teilgenommen. Sie vertreten vier Organisationen Kiokushin - Karate: Der Nikolaev regionale Organisation Kiokushin - Budokarate, der Nikolaev regionale Organisation Kiokushin - Karate von Caen, der Nikolaev Regionalorganisation Shin - Kiokushin - Karate von Caen und der Nikolaev regionale Organisation Simmey - vor dem Karate.

In Kategorien unter Jungen sind die folgenden Athleten am stärksten geworden.

In der Kategorie von 6-7 Jahren (-25 Kg):

Der erste Platz - Maxim Myz

Der zweite Platz - Danil Kushnarev

Der dritte Platz - Nikita Salyga

In der Kategorie von 6-7 Jahren (-30 Kg):

Der erste Platz - Danil Ozerov

Der zweite Platz - Roman Leonov

In der Kategorie 8-9let (-30 Kg):

Der erste Platz - Maxim Logvinenko und Victor Degtyarev

Der zweite Platz - Evgeny Shurmin und Maxim Melnik

Und der dritte Platz wurde unter sich von Alexander Zmunchinov, Yaroslav Lushin, Ivan Kupay und Vitaly Babik

geteilt

In der Kategorie von 8-9 Jahren (+30 Kg):

Der erste Platz - Alexey Maksimenko

Der zweite Platz - Kirill Kapitonenko

Der dritte Platz - Semyon Laktyushin

In der Kategorie von 10-11 Jahren (-35 Kg):

Der erste Platz - Vadim Erekhensky

Der zweite Platz - Alexander Denisov

Der dritte Platz wurde unter sich von vier Teilnehmern geteilt. Es ist Alexander Tachansky, Nikita Fortuna, Dmitry Pallady, Viyan Makhomat.

In der Kategorie von 10-11 Jahren (+ 45 Kg):

Der erste Platz - Stanislav Gorbunov

Der zweite Platz - Valery Kapitanenko

In der Kategorie von 12-13 Jahren (-40 Kg):

Der erste Platz - Vitaly Katerinyuk

Der zweite Platz - Sergey Timanovsky

Der dritte Platz - Alexey Kovalenko und Igor Skorik

In der Kategorie von 12-13 Jahren (-45 Kg):

Der erste Platz - Andrey Gishko

Der zweite Platz - Andrey Osokin

Der dritte Platz - Maxim Pokrasov

In der Kategorie von 12-13 Jahren (+ 45 Kg):

Der erste Platz - Konstantin Slobodyanik

Der zweite Platz - Anatoly Panasenok

Der dritte Platz - Vladimir Monastyrsky

Konkurrenzen und sind ohne weibliche Kategorie nicht ausgekommen. Unter Mädchen sind Sieger geworden:

Der erste Platz - Anastasia Hodakovskaya und Ekaterina Krysenko.

Der zweite Platz - Yana Sorachan und Anastasius Prokofiev

Wie sich über Wettbewerbsprozess der Trainer Denis Ozerov geäußert hat, der einer von Veranstaltern ist, diese Konkurrenzen auszuführen, Konkurrenz werden unter Jungen und Mädchen durch das Alter von 6-13 Jahren ausgeführt.

- Zu uns sind Sportergebnisse, wie viele das der Athlet die Indolenz und Angst vor dem Gegner überwunden hat, nicht so viel wichtig, - er spricht. - wir erklären, dass auf einem tatami es durch diese Person gegenübersteht, die ihm helfen wird, besser zu werden, als es jetzt. Schließlich an diesen Wettbewerbsperspektiveathleten, auf denen dann im Lehrprozess gelegt wird, werden Hoffnungen ausgewählt.

Bezüglich des Traumas hat Denis Ozerov den folgenden bemerkt:

- Traumaminimum. In einem Organismus von Kindern ist das schrecklichste eine Verletzung des Kopfs. Dank dessen im Wettbewerbsprozess arbeitet die Hand im Kopf nicht, nach dem ganzen Knock-Out und einer Preissenkung weil ist die Menge von Schlägen, die zum Kopf kommen, schrecklich ist nicht so schrecklich... Wir, leider, von - für einen Mangel an der Finanzierung sind nicht im Stande, dem Psychologen zu gewähren, der mit unseren Kindern während des Wettbewerbsprozesses arbeiten würde. Aber glücklich haben wir geschafft, die Person zu finden, die sich nicht geweigert hat, uns zu sponsern, ist ein Generaldirektor "der Süden - Tekhnotorga". Es zu uns hat sechzigtausend UAH für den Erwerb der notwendigen Ausrüstung und eines tatami zugeteilt. Jetzt kostet 1 sq.m eines tatami 180 UAH und 100 sq.m

waren für uns notwendig
-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents