Auf der Hauptfußgängerstraße von Nikolaev "KAMAZ" hat Licht - das Boxen und ein Baum

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1063 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(640)         

Heute haben ungefähr 07.00 in der Stadt von Nikolaev auf der Sovetskaya Street das Auto von KamAZ Licht - das Boxen und eine Pappel abgenommen.

Unfall ist auf Überfahrt von Straßen sowjetisch und Nikolsky gestoßen.

Wie Augenzeugen des Ereignisses, der Mercedeslastwagen mit Zahlen von Khmelnytsky gesagt haben, die warum - der auf der zum provozierten Verkehrsunfall des Admirals sowjetischen PEDESTRIAN Street gegangen ist. Der Fahrer von "KamAZ", um Kollision mit "dem Mercedes", heruntergelassen, nach rechts wo zertrümmert, im Licht - das Boxen, und dann in einem Baum zu vermeiden.

Da der Mercedeslastwagen auf der Hauptfußgängerstraße war, zuerst war es nicht klar. Aber nach der Kommunikation mit dem Fahrer ist es klar geworden: er hat einfach kein Zeichen diese Sovetskaya Street - Fuß bemerkt.

Vielleicht bemerkt, dass das Pflastern auf dieser Straße viel besser ist, als auf allen in der Nähe, hat sich der Fahrer dafür entschieden, darauf zu verzichten.

Wir werden erinnern, 2 Millionen hryvnias wurden für die Reparatur einer Asphaltbedeckung der Sovetskaya Street vom Stadtbudget ausgegeben. Es ist nicht überraschend, dass der nicht ansässige Fahrer auf dieser Straße hat kehren wollen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents