Weil letzte Tage im Gebiet von Nikolaev 7 Artillerienkugeln

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 993 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(595)         

Am 19. Oktober an 11:00 in der Nähe von der Brücke von Dorf Kamenny des Gebiets des Ersten Mais des Gebiets von Nikolaev im Feld 18 - hat der Sommerhirte 5 Artillerienkugeln des Kalibers von Patriotischen Großen 76-Mm-Kriegszeiten gefunden. Darüber meldet eine Presse - Dienstministerium von Notsituationen der Ukraine. Es wird geplant, dass heute diese Schalen durch das Ministerium von Notsituationen pyrotechnische Gruppe der Ukraine im Gebiet von Nikolaev zerstört werden.

An demselben Tag, am 19. Oktober, im Gebiet von Bashtansky 57 - der Sommereinwohner der Dorfwiese hat Yar während des Ausführens von Gartenarbeiten im Territorium einer privaten Seite zwei explosive Themen gefunden. In einen finden Platz angekommen, haben Angestellte des GU Ministeriums von Notsituationen im Gebiet von Nikolaev das definiert es sind Artillerienkugeln des Kalibers von Patriotischen Großen 52-Mm-Kriegszeiten.

Einen Tag früher im Dorf von Barmashovo des Gebiets von Nikolaev 58 - die millimetric 82 gefundene lokale Sommerartillerienkugel von Zeiten des Großen Patriotischen Krieges. Der über eine Miliz berichtete Mann, findet und diejenigen, die abwechselnd der Personal des Ministeriums von Notsituationen im Gebiet von Nikolaev informiert sind.

Insgesamt seit letzten Tagen im Territorium der Ukraine wurde 16 Munition von Zeiten des Großen Patriotischen Krieges gefunden: 9 Artillerienkugeln, 2 Minen und 5 Handgranaten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents