In Kremenchug die Schale

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 899 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(539)         

Die Explosion einer Schale von Zeiten des Großen Patriotischen Krieges ist im Brennofen der Stahlgießerei von Kremenchug (Kremenchug, Gebiet von Poltava) in der Nacht vom 26. Mai geschehen. Der Vizepolizeipräsident der Abteilung von Kremenchugky des Ministeriums von Notmaßnahmen Victor Gerashchenko hat darüber, Übertragungen berichtet"proUA".

Gemäß ihm ist die Schale im auf dem Schmelzen beabsichtigten Stückmetall erschienen.

"Eine Schale hat im Brennofen und einem anderen explodiert, die früher liegen, hat nicht explodiert. Durch das Wunder sind Opfer und Opfer nicht anwesend", - hat er erzählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents