In Lviv bereits das dritte Mal in einem Jahr - Gasexplosion mit Opfern

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 906 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(543)         

Heute im Zentrum von Lviv gab es eine Explosion in einer von Wohnungen im Haus unten die Straße Sakharov.

Da der Leiter eine Presse - das GU Ministerium des Notsituationszentrums der Ukraine im Lvov Gebiet Vitaly Turovtsev gemeldet hat, ist das Signal der Explosion in die Abteilung des Ministeriums von Notsituationen an 6.30 angekommen. Die Retter, die in einen Platz eines Ereignisses angekommen sind, haben von der Wohnung auf dem letzten Fußboden des fünfstöckigen Hauses 36 - ihr Sommereigentümer ausgeleert. Es in einer ernsten Bedingung, mit Brandwunden von 50 % eines Körpers (ein Stamm, Wetterstrecken, die Person), wird in der Wiederbelebungseinheit 8-й ein klinisches Stadtkrankenhaus von Lviv hospitalisiert.

"Von Einwohnern des Hauses mehr hat niemand gelitten. Die Druckwellenwelle hat eine Eingangstür mit einem Kasten zur Wohnung geschlagen, Raumwände" werden beträchtlich beschädigt, - Turovtsev hat berichtet.

Gemäß der einleitenden Version in der Wohnung gab es eine Gasexplosion.

Es bereits das dritte seit dem Anfang der Jahr-Gasexplosion im Gebiet von Lvov. Am 7. Februar gab es eine Gasexplosion in der Wohnung eines drei-storyed Hauses auf der Kosciusko Street in Lviv. Am 23. September hat Explosion auf 7 - M ein Hausfußboden auf der Samborskaya Street in Drogobyche geklungen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents