Die Sovetskaya Street - für Fußgänger!

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1302 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(781)         

Nicht selten auf dem Weg von Fußgängern, die Familien im Herzen unserer Stadt - unten die sowjetische Straße spazieren gehen, gibt es verschiedene künstliche Hindernisse. Das unachtsam wir werden durch eine Hand die Autos erwähnen, die in der Nähe von jeder Bar, einem Taschenverlassengeschäft abgestellt sind, werden wir für einen Autotaschenspiegel angehakt...

Und nachdem der ganze Sowjet eine Fußzone ist, auf der dort Autos nicht gehen sollte. Leider wissen Fahrer darüber, aber, mögend einige Minuten behalten, zu erlauben, sich unter der Vorhalle zu nähern. Mehr disziplinierte Erlaubnis die Autos in den Höfen, dadurch Unannehmlichkeiten für Einwohner schaffend.

Alle nikolayevets wissen, dass unten die sowjetische Straße es verboten wird zu gehen außer Autos, die Waren zu Geschäften bringen und beim Vorfahren auf dem Sowjet für diesen Zweck zum notwendigen Geschäft der Fahrer an sich die entsprechende Erlaubnis haben muss. Aber der Eindruck wird gemacht, dass bald Fahrzeuge Bürger von diesem Teil der Stadt erzwingen werden. Viele bedauern einfach das Paar hryvnias, um für ein Parken zu geben und zu Fuß zu einem wünschenswerten Platz, dadurch das Zergliedern unten die Straße und Zerstreuung von Urlaubern in verschiedenen Richtungen spazieren zu gehen.

Der Reihe nach ist das Staatsverkehrsinspektorat des Gebiets von Nikolaev durch solche Übertretung der Regeln des Verkehrs sehr betroffen. Inspektoren der Verkehrspolizei dienen täglich auf dieser Straße.

Also, nur vom 19. Mai bis zum 26. Mai hat der Personal von GAI offenbart und hat auf der Sovetskaya Street von 94 Übertretungen der Regeln des Verkehrs, von ihnen 60 Tatsachen von Übertretungen der Regeln eines Halts und des Parkens, 13 Tatsachen - Übertretungen der Regeln der Reise von Fußgängerübergängen, 7 Übertretungen der Regeln der Reise von Kreuzungen, 4 - Notentwicklungen angehalten.

Infolgedessen wurden 3 Autos auf einen shtrafploshchadka gestellt.

Bleiben Sie hinter Fahrern und Fahrern des Motortransports nicht zurück. Also, für die letzte Woche wurden 5 Übertretungen der Regeln des Verkehrs von Fahrern dieser Kategorie offenbart.
Wir werden hoffen, dass unsere Fahrer bald nicht nur sich denken werden, sondern auch sich an andere Leute erinnern werden, die auch in der Innenstadt, aber bereits zu Fuß spazieren gehen wollen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents