Im Gebiet von Nikolaev an Handelsunternehmen 2008 gab es 18 Feuer. Der Personal des Ministeriums von Notsituationen tut alles, was die Märkte

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 956 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(573)         

Kürzlich im Gebiet, sowie über das ganze Land gab es eine schwierige Situation mit dem Wachstum von Feuern. Praktisch kommen irgendwelche Nachrichten ohne schreckliche Anschläge von großen Feuern nicht aus. Private Häuser und Hochhäuser, Geschäfte und Staatseinrichtungsbrandwunde. In Fällen führt Verlust des Eigentums, in anderen gibt es Verlust des menschlichen Lebens. Ein bestimmtes Prozent in dieser traurigen Statistik wird durch Feuer auf den Märkten besetzt. Und es ist besonders notwendig, Aufmerksamkeit ihm zu schenken. Nachdem der ganze Markt ist, dass Platz, wo in einer bestimmten Zeit des Tages es eine große Verkehrsstauung von Leuten, und, im Falle jeder ungeahnten Situation, eine Folge gibt, unvorhersehbar sein kann.

Im Gebiet von Nikolaev an Handelsunternehmen 2008 gab es 18 Feuer. Verluste werden in Zehntausenden von hryvnias geschätzt.

Jährlich führen Angestellte der Staatsfeueraufsicht eine Inspektion sowohl die Märkte als auch die Gegenstände des in ihrem Territorium gelegenen Handels aus. Ihr Zweck - um Durchführung von Voraussetzungen der Feuersicherheit zu überprüfen und Feuer nicht zu erlauben. Innerhalb des aktuellen Jahres während Kontrollen des Inspektors offenbarter zahlreicher Übertretungen der Aufsicht des Feuers der Regeln der Feuersicherheit, weil, was mehrere Leiter und Beamte zur Verwaltungsverantwortung gebracht werden.

Und zu bestrafen ist dafür, was schließlich auf Gegenständen der vypoleniye von Voraussetzungen der Feuersicherheit systematisch ignoriert wird, wird die Brandschutzweise nicht beobachtet. Die Regierung der Märkte besitzt elementare Sachkenntnisse von Handlungen an einem Feuer nicht.Probleme des Erwerbs der primären Feuerauslöschenmittel, die Ausrüstung von Zimmern ist aufgelöst durch Installationen des Feuers automatische Ausrüstung, das Gerät der äußerlichen und inneren Brandschutzwasserversorgung schwierig.

Auf Handelsgegenständen ist die Übertretung der Regeln der Feuersicherheit die allgemeinsten Gründe des Zündens bei der Installation und elektrischen Ausrüstungsoperation. Bezüglich einer elektrischen Verdrahtung in einigen Gebäuden wird es auf der Verbindung einer Vielzahl von electroconsumers nicht berechnet. Und wenn in einem Zimmer zehn Computer, das Fotokopiergerät, einige Telefone und die Fax, der Kühlschrank, und in der Winterzeit - auch Heizungen zur gleichen Zeit, die Gefahr des kurzen Stromkreises von - für Energieversorgungsnetzüberlastungszunahmen arbeiten. In diesem Fall nicht der ganze Gebrauch Infrarotheizungen, obwohl es bekannt ist, dass das Feuer, wenn es diese Ausrüstung verwendet, fast unmöglich ist.

Nicht weniger schmerzhaftes Problem der Märkte sind Pässe, Notausgänge, Leitern, Lager. Überall muss es die maximale Ordnung geben. Sie können mit Kästen oder Möbeln nicht belastet werden. Diese weit verbreitete Übertretung in Geschäften, wo von - für die Wirtschaft eines Platzes eines Kastens mit Waren ganz häufig in Pässen zwischen Gestellen stehen.

Notausgänge in Arbeitsstunden müssen offen sein. Türen auf Wegen des Evakuierens von Leuten müssen sich frei und in der Ausgangsrichtung vom Gebäude öffnen.

Nicht weniger drückende Fragen - nicht Einhaltung von Brandschutzlücken zwischen Kabinen, Aufbauten und Gebäuden, dem Gerät von brennbaren Bedeckungen über Pässe zwischen Reihen, die schnellen Vertrieb des Feuers im Falle eines Feuers fördern können.

Es gibt einen Wunsch, Aufmerksamkeit von Köpfen der Märkte und Handelsorganisationen zu schenken, dass, die Voraussetzungen der durch die Gesetzgebung zur Verfügung gestellten Feuersicherheit beobachtend, Sie im Stande sein werden, ein Feuer zu vermeiden, dadurch materielle Werte, und vielleicht jemandes Leben zu behalten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents