Der Unfall im Zentrum von Nikolaev - "Skoda Octavia" "wurde" unter dem ZIL

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1350 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(810)         

Heute, am 10. Dezember, an 8.35, sich von Straßen von Chkalov und Dzerzhinsky treffend, dort war ein Verkehrsunfall. Das Auto das ZIL Vorwärtstreiben der wichtigen Chkalov Street, wurde "von Skoda Octavia" nicht passiert, die auf Dzerzhinsky gegangen ist. Nachdem die Kollision von Autos "Skoda" auf der Straßenbahn Wege deshalb weggenommen hat, wurde die Bewegung von Straßenbahnen innerhalb einer Stunde gelähmt. Glücklich, in diesem Verkehrsunfall ist ohne Verlust des menschlichen Lebens ausgekommen. Wenn man über materielle Verluste spricht, hat ZIL fast nicht gelitten, und hier sollte der Treiber von "Skoda" ziemlich für die Reparatur des Autos schließlich infolge des Unfalls ausgegeben werden, den das Auto sogar nicht unabhängig bewegen kann. Der Personal, der in eine Szene von GAI angekommen ist, hat Anmerkungen abgelehnt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents