Von - für Schläge des Nikolaevs marshrutchik Bürger kann

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 872 }}Kommentare:{{ comments || 5 }}    Rating:(535)         

"Verbrechen. Ist nicht da" heute hat das geschriebender Nikolaev marshrutchik Schlag, dagegen protestierend, weil sie ausgedrückt wurden, dass der Personal von GAI ihnen nicht erlaubt zu arbeiten. Gemäß marshrutchik nach der Einführung in der Handlung von neuen Strafen hat der Personal von GAI begonnen, an ihnen einfach zu nörgeln.

Bürger haben Schlagfolgen bereits heute während des Arbeitstransports gefühlt. Viele Fahrer von Aktientaxis haben sich geweigert, deshalb die Menge von öffentlichen Verkehrsmitteln auf bedeutsam verminderten Stadtstraßen zu arbeiten. Leute, Tag der Arbeit beendet, werden dazu gezwungen, auf dem Halt zu stehen, seltene Kleinbusse erwartend.

Einwohner des Hauptbezirks noch mehr - haben weniger Glück - Straßenbahnen gehabt, Oberleitungsbusse gehen am Wunsch, sogar zu Fuß nach Hause zu kommen. Und hier Einwohnern der entfernten Gebiete - Schiffs, des Alluviums, usw. - heute ist es kaum notwendig: Kleinbusse in diesen Richtungen gehen praktisch nicht.

- Ich denke, dass das ähnliche Verhalten von Fahrern von Kleinbussen es ist einfacher Barbarismus, - einer von Bürgern, Artyom K., uns erzählt hat - dass ich auf einem Halt mehr als eine Stunde ertrage, sehr viel ist gefroren. Ich werde dazu gezwungen, durch ein Taxi - bis Oktober nach Hause zu gehen, wo ich, Blätter hryvnias 50 lebe, und sogar es mehr ist. Ich werde nicht sagen, dass die Aussicht, um für die Arbeit und nach Hause für 100 UAH zu gehen, mich pro Tag … erfreut.

- Na, von - was den Nikolaev marshrutchik Brechungsverkehrsregulierungen, Bürger ertragen müssen? - der Einwohner Namyva von Marín N. ist empört - Nachdem sich alle diese Strafen nicht in Nikolaev ausgedacht haben, aber in anderen Städten einer ähnlichen Schande ist nicht da. Wenn der Nikolaev marshrutchik Verkehrsregulierungen, den Personal von GAI nicht bricht, werde ich sie …

nicht aufhören

Ja, eine Situation nicht vom einfachen. Wahrscheinlich in Ansprüchen von Fahrern von Kleinbussen gibt es auch ein Korn der Wahrheit - in unserer Stadt, um bis zu einem Halt zu fahren, ohne die Regel, wirklich schwierig zu verletzen. Jedoch und erlauben marshrutchik zuweilen raue Übertretungen der Regeln des Transports von Passagieren - zum Beispiel, an einem Rad des betrunkenen Busses seiend.

Sie schauen auch:

Der Nikolaev GAI Offiziere hat "heiß" ein betrunkener marshrutchik Sinn erfasst

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents