Von - für die Hitze sollten die Feuerwehrmänner von Nikolaev noch öfter auf der Unterdrückung eines trockenen Grases abreisen.

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 983 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(589)         

Von - für die Hitze, der in letzten Tagen im Gebiet von Nikolaev Feuerwehrmännern noch öfter kostet, ist es notwendig, auf der Unterdrückung eines trockenen Grases auf dem offenen Bezirk abzureisen. Darüber meldet das GU Ministerium von Notsituationen in einer Prozession gehende Haupteinheit im Gebiet von Nikolaev.

Seit letzten Tagen auf der 01 Tafel sind 5 Anrufe über das Zünden eines trockenen Grases im offenen Territorium angekommen.

Das trockene Gras hat sich sowohl in Gebieten, als auch im Regionalzentrum - die Stadt von Nikolaev entzündet.

Insgesamt hat das Territorium solcher Feuer auf dem Gebiet ungefähr 800 Quadratmeter gemacht. Die Summe von Linienverlusten von solchen Feuern, seit den letzten Tagen, hat mehr als vierzehntausend UAH

gemacht

Gemäß im GU Ministerium von Notsituationen in einer Prozession gehende Haupteinheit im Gebiet von Nikolaev in diesen Fällen ist das unbesonnene Verhalten mit dem Feuer der Hauptgrund des Zündens.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents