100 junge Retter von allen Gebieten des Gebiets von Nikolaev haben sich auf Konkurrenzen versammelt, die durch das Ministerium von Notsituationen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 964 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(578)         

Mehr als 100 Teilnehmer haben am Regionalsammeln von jungen Rettern "Sicherheitsschule" teilgenommen, die auf uchebno - sparende Basis des Nikolaevs Regionalabteilung des Ministeriums von Notmaßnahmen stattfindet.

Vom 10. Juni bis zum 13. Juni in der Nikolaev "Wettbewerbssicherheitsschule", zu стати bereits für das dritte Mal werden gehalten. Auf ihnen Teilnehmer von Gebieten des Gebiets und Nikolaevs - als Ganzes haben sich 15 Mannschaften versammelt.

Konkurrenzen "Sicherheitsschule" haben das Programm der zum Leben genäherten Vorbereitung. Die reifen, gemilderten, unterrichteten jungen Leute nehmen an Ihnen, - der Vizepolizeipräsident des GU Ministeriums von Notsituationen der Ukraine im Nikolaev bemerktes Gebiet Valery Semenov teil. - es ist möglich, mit dem Vertrauen zu erzählen, dass derjenige, der gut Sicherheitsschule passiert hat, gut im Stande sein wird, harte Schule des Lebens zu passieren.

Zu стати muss jede Person elementare Sachkenntnisse der Rettung des Lebens besitzen, und diese Gelegenheit wird von der "Sicherheitsschule" gegeben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents