Im Verkehrsunfall im Gebiet von Nikolaev habe ich 4 - das Sommermädchen und ihre einjährige Schwester

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 907 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(544)         

Wie bereits berichtet, "zum Verbrechen. Ist nicht da", hat der Schnee, der am Vorabend des Neujahrs ausgestiegen ist, sehr viel Schwierigkeiten zu den Fahrern von Nikolaev geliefert. Also, am 31. Dezember in Verkehrsunfall auf der Straße zwischen Matveevkaya und dem Weg "Der Einwohner von Ulyanovsk — Nikolaev" das kleine Kind, die einjährige Tochter des Fahrers hat gelitten.

Jedoch ist dieser Unfall leider nicht nur geworden, in dem Kinder gelitten haben. Also, am 26. Dezember in der Nähe von der Seite von Spasskoye des Gebiets von Snigirevsky der Vorortszug, das Auto "VAZ-201994" operierend, habe ich nicht geschafft zu fahren, ich bin in einem Abzugsgraben heruntergestiegen, und ich habe gegen einen Baum gekracht.

Infolge des Verkehrsunfalls haben der Fahrer von 1970-jähriger von der Geburt und zwei seine Töchter von 2004 und 2007-jährig der Geburt gelitten. Der Treiber mit einem Bruch von Rändern und seinen kleinen Passagieren mit cherepno - Gehirnverletzungen wurde im Snigirevsky TsRB geliefert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents