In der Krim sind zwei Lawinen hinuntergestiegen: der Verkehr mit Ai - Petri wird von

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 861 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(516)         

Auf 51 - M Weg Kilometer von Yalta - verbannen Bakhchisarai in der Krim zwei Lawinen und haben einen Verkehr mit einem Berg Plateau Ai - Petri blockiert.

Wie berichtet, der UNIAN in einer Presse - Dienst der Hauptabteilung Ministerium von Notsituationen der Ukraine in der Krim, die Information über das Ereignis ist in Retter der Tag vor ungefähr 21.00 angekommen.

Geiseln von Lawinen sind hinuntergehend mit Ai - Petri zwei Autos und der Kleinbus geschienen (insgesamt im Transport es gab 16 Menschen).

Retter der Gruppenkontrolle von Yalta - ein Rettungsdienst der Krim haben 16 Menschen zu einem Plateau gesehen. Leute konnten die Nacht für die Bergski Lgrundkontrolle - ein Rettungsdienst, und bis zum Morgen ausgeben es war notwendig, Transport auf einer Szene zu verlassen.

In den Morgenarbeiten an der Reinigung vom Schnee haben Verstopfungen begonnen.

Wie berichtet, wurde der UNIAN, zum 8-9 Januar in der Sturmwarnung von Krim erklärt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents