Die Steuerfachmänner von Nikolaev helfen verletzt mit der Gasexplosion mit Evpatoria und nötigen alle, ihrem Beispiel

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1414 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(848)         

Das Publikum von Nikolayevshchina ist auch ziemlich verschieden zu Auslandsschwierigkeiten aufgeregt, die in Evpatoria vorgekommen sind, wo während der Gasexplosion in einem Haus Leute gelitten haben.

Der Kopf der Öffentlichen Steuererhebung im Nikolaev, den Gebiet Leonid Korchagin zusammen mit der Gruppe von Angestellten der Steuererhebung des Gebiets und des Gewerkschaftskomitees beiseite von der Tragödie nicht ertragen hat, die in Evpatoria vorgekommen ist, und sich bereits versammelt hat und hat am Vorabend von Neuem 2009 Opfern mehr als siebzigtausend hryvnias übertragen. Darüber meldet eine Presse - Dienst GNA.

Steuerfachmänner von Nikolayevshchina nennen Unternehmer, Wohltätigkeitsfundamente und ziemlich verschiedene Bürger, um sich zu beunruhigen, um die ausführbare Hilfe verletzten Einwohnern von Evpatoria zur Verfügung zu stellen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents